Organigramm und Aktenplan

Der EuGH hat im Oktober 2014 (Az. C-348/13) entschieden, dass das Einbinden eines Youtube-Videos auf einer anderen Webseite grundsätzlich keine Urheberrechtsverletzung darstellt. Ebenso verhält sich das mit RSS Feeds, da diese ebenfalls bereits öffentlich zur Verfügung gestellt wurden und lediglich auf den Originalinhalt verlinken. Siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=um1Vil_mmnk


Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit seinen Standorten in Bonn und Berlin besteht aus 8 Abteilungen mit insgesamt 16 Unterabteilungen. Mit welchen Themen sich welche Abteilungen befassen und welche Referate es gibt, das erfahren Sie hier auf einen Blick im Organigramm des Ministeriums.

Organigramm Organigramm © vegefox.com - stock.adobe.com

Organisationsplan des BMEL (Stand: Januar 2023) (PDF, 439KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Den Aktenplan des BMEL finden Sie hier ebenfalls zum Download.

Aktenplan des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Stand: 09.11.2022 (PDF, 3MB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Erschienen am 05. Jan 2023 im Format Artikel

Schlagworte

  • Ministerium

Publikationen

Forschungsinstitute im Geschäftsbereich des BMEL

  • PDF-Datei herunterladen (5MB)Datei ist barrierefrei⁄barrierearm

Flyer zum Checkpoint Ernährung - Informationszentrum des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

Cover mit einem skizzierten Mund und einer Schüssssel mit Gemüse davor, darauf die Schrift Checkpoint Ernährung - Informationszentrum des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

  • PDF-Datei herunterladen (1MB)Datei ist barrierefrei⁄barrierearm

Dritter Bericht der Bundesregierung zur Entwicklung der ländlichen Räume 2020

Titelbild zum dritten Bericht der Bundesregierung zur Entwicklung der ländlichen Räume (November 2020)

  • PDF-Datei herunterladen (6MB)Datei ist barrierefrei⁄barrierearm

Berliner Rede zur Landwirtschafts- und Ernährungspolitik - Politischer Erntedank

  • PDF-Datei herunterladen (160KB)Datei ist nicht barrierefrei

70 Jahre Lebensministerium

Cover der Broschüre

  • PDF-Datei herunterladen (3MB)Datei ist barrierefrei⁄barrierearm

Geschichte des Dienstsitzes Berlin Wilhelmstraße

Cover der Broschüre 'Wilhelmstraße Nr. 54: Der Berliner Dienstsitz des BMELV. Ein Haus - Mehr als 100 Jahre Geschichte'

  • PDF-Datei herunterladen (8MB)Datei ist barrierefrei⁄barrierearm

Klima schützen. Werte schaffen. Ressourcen effizient nutzen. Charta für Holz 2.0

Deckblatt des Faltblatts

  • PDF-Datei herunterladen (416KB)Datei ist nicht barrierefrei

Das Modellvorhaben Land(auf)Schwung

Cover der Broschüre Land(auf)Schwung

  • PDF-Datei herunterladen (4MB)Datei ist barrierefrei⁄barrierearm

Abschlussbroschüre Modellvorhaben chance.natur - Naturschutzgroßprojekte und ländliche Entwicklung

Cover der Broschüre Modellvorhaben chance.natur

  • PDF-Datei herunterladen (8MB)Datei ist nicht barrierefrei

Das könnte Sie auch interessieren

Das BMEL auf der IGW 2023 in Berlin (Thema:Ministerium)

Die Internationale Grüne Woche findet vom 20. – 29. Januar 2023 bereits zum 87. Mal in Berlin statt. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ist in den Hallen 23a und 27 auf der Messe vertreten.

Mehr

Darstellung eines Getreidefeldes mit Blühstreifen und Insekten, im Hintergrund ein Feld mit einer Kuh. Darüber der Schriftzug: Landwirtschaft macht Zukunft. Nachhaltig. Besuchen Sie uns auf der Grünen Woche! 20.-29. Januar, Messe Berlin, Halle 23a.

Berliner Agrarministerkonferenz: Rund 70 Ministerinnen und Minister beschließen Abschlusskommuniqué (Thema:GFFA)

Rund 70 Agrarministerinnen und -minister haben sich bei der 15. Berliner Agrarministerkonferenz beim Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) auf ein ambitioniertes Abschlusskommuniqué geeinigt. Das Thema: "Ernährungssysteme transformieren: Eine weltweite Antwort auf multiple Krisen".

Mehr

Gruppenbild der Agrarministerinnen und -minister aus aller Welt, die an der Agrarministerkonferenz teilgenommen haben.

Parlamentarische Staatssekretärin Claudia Müller (Thema:Ministerium)

Claudia Müller wurde am 10. August 1981 in Rostock geboren. Sie lebt in der Region Barth im Landkreis Vorpommern-Rügen und hat zwei Kinder.

Mehr

Portraitaufnahme

Verwandte Themen

Minister

Mehr

Portraitfoto

Veranstaltungen und Termine

Mehr

Hand steckt Pins auf einen Kalender; daneben steht ein Laptop

Stellenangebote + Ausschreibungen

Mehr

Eine Hand greift nach einem rotzen Puzzle-Teilchen, Daneben liegen einige weitere schwarze Puzzle-Teilchen

Forschung

Mehr

Ein Drohne vor grünem Hintergrund

Preise und Auszeichnungen

Mehr

Die Professor-Niklas-Medaille vor einer Deutschland Flagge

Geschichte

Mehr

Geschichte

Presse

Mehr

Zwei Kameras beim Filmen, der Hintergrund ist stark unscharf

Standorte + Anreise

Mehr

Gebäude des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft in Bonn